Zucchini-Spaghetti mit Bohnen-Cashew-Senf-Soße

IMG_1066

Hier habe ich einfach mein früheres Rezept quasi neu aufgelegt, um es rohköstlicher zu machen … es hat sehr gut gepasst fand ich und es war ein schönes grünes Essen. Einfach anstelle der Nudeln Zucchini (1 mittelgroße pro Person) nehmen und mit einer Spaghetti-Reibe zu Rohkostspaghetti verarbeiten. Etwas Salz hinzufügen (so werden die Spaghetti weicher) und einmal gut mischen (am besten mit den Fingern) und die Bohnen-Soße wie im Rezept beschrieben herstellen.

Ich habe hier anstatt der gerösteten Cashews ein paar Cashews mit Hefeflocken zu „Parmesan“ gemixt. Sehr zu empfehlen 🙂

Rohkost Paprika-Cashew-Lauch-Suppe mit Buchweizenkeimlingen

IMG_1062

Einfach, schnell und lecker … Da ich es immer lieber mag, wenn ich auch etwas zu Beißen habe, mussten die Sprossen dazu, aber man kann die Suppe natürlich auch ohne essen oder alternativ was anderes rein schnippeln. Wer Schärfe nicht so mag, sollte lieber erstmal vorsichtig mit dem Porree sein und weniger nehmen.

Weiterlesen