Indisches Dal mit Erbsen

IMG_1046

Dal ist die Bezeichnung für ein Gericht aus Hülsenfrüchten und kann sehr unterschiedlich zubereitet werden. Für meine Variante habe ich rote Linsen und grüne Erbsen gemischt, weil ich es grad so da hatte. Man kann aber auch einfach nur Linsen nehmen oder andere Arten von Hülsenfrüchten wie Kichererbsen oder verschiedenste Bohnen. Die Zubereitung von Dal ist sehr einfach, es ist alltagstauglich, sättigend und lecker. Dazu wird in Indien Reis oder Naan (Fladenbrot) gegessen, ich finde Kartoffeln gehen auch dazu.

Zutaten (für ca 4 Portionen):

  • ca. 150 g Linsen (rote)
  • ca. 150 g Erbsen (grün), getrocknet
  • 1 Dose Kokosmilch oder 4 EL Kokosmus
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knobizehen
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Öl
  • ein kleines Stück Ingwer
  • 1 EL Masala (indische Gewürzmischung)
  • Sojasoße (nicht zwingend)
  • frische Kräuter nach Belieben (z.B. Petersilie)
  1. Linsen und Erbsen über Nacht einweichen (um die Kochzeit zu verringern)
  2. Zwiebel klein würfeln, Ingwer schälen und reiben (oder ganz klein schneiden)
  3. In einem Topf etwas Öl (1-2 EL) erhitzen, erst Maslapulver kurz anbraten, dann Zwiebel hinzugeben und glasig dünsten
  4. Linsen und Erbsen hinzugeben, mit Kokosmilch und (kochendem) Wasser auffüllen, sodass alles knapp bedeckt ist. Wer Kokosmus benutzt, erstmal nur Wasser hinzugeben.
  5. Knobi (gepresst oder klein geschnitten) und Ingwer hinzugeben und ca. 20 min köcheln lassen, wenn die Flüssigkeit verbraucht ist, immer mal etwas Wasser nachgießen (sodass gewünschte Konsistenz erreicht wird)
  6. Wenn die Linsen zerfallen sind mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen und ggf. Kokosmus unterrühren
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s