Rosenkohl-Kartoffel-Curry

IMG_1011

Zutaten (für 2-4 Personen):

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Kartoffeln (je nach Personenanzahl/Hunger)
  • 1-2 EL Cashew- oder Mandelmus
  • 1-2 Mandarinen
  • 1 reife Banane
  • 1-2 Möhren
  • etwas Wasser oder Pflanzenmilch
  • ca. eine handvoll Rosinen oder kleingewürfelte getrocknete Aprikose
  • Salz, Pfeffer, Curry-Gewürzmischung oder nach Belieben mit Paprikapulver, Curry, Kreuzkümmel, Koriander würzen
  • optional Nüsse oder Saaten als Topping (ich hab Sesam genommen)
  1. Rosenkohl waschen, putzen und bissfest garen
  2. Kartoffeln schälen, Möhre(n) waschen (ggf schälen), würfeln und ebenfalls garen
  3. Zwiebel schälen und klein würfeln
  4. Nussmus mit Banane, Mandarine und etwas Wasser oder Pflanzenmilch mixen, bis eine sämige Masse entsteht
  5. Zwiebeln und Rosenkohl anbraten. Kartoffeln, Möhre, Cashewmasse, Trockenobst und Gewürze hinzugeben und alles gut verrühren, ggf. Flüssigkeit hinzugeben bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Abschmecken und ggf. mit Topping bestreut servieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s