Grüner Smoothie mit Kresse, Petersilie und Weizengraspulver

IMG_8084IMG_8063

Weizengras gehört ja zum sogenanntem Superfood. Da ich etwas umständlich fand mir es selbst anzubauen und einen eigens dafür verwendbaren Entsafter zuzulegen, hatt ich die Idee erstmal abgehakt. Bis ich Weizengraspulver im Reformhaus entdeckt habe. Das musste ich sofort mal ausprobieren und mir gefällt es im Smoothie sehr gut. Man kann es gut dosieren und es ist haltbar.

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 1 kleine Kiwi
  • 1 kleine Birne
  • etwas Kresse und Petersilie (man kann auch anderes Grünzeug nehmen wie Spinat, Postelein, Mangold, Basilikum, …)
  • 1 TL Weizwengraspulver
  • etwas Zimt
  • Wasser

Alle Zutaten mixen und Wasser zugeben je nach gewünschter Konsistenz. Wem es zu wenig süß ist, der kann auch noch Datteln, Ahornsirup oder Agavensaft zugeben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s