Saints & Sinners HH-St.Pauli

IMG_8091IMG_8094

… war diesmal Location des Offenen Treffens der Veganen Bewegung. Das Saints & Sinners bietet Gerichte für Omnis, Vegetarier und Veganer: „Damit auch wirklich jeder bei uns auf seine Kosten kommt, bieten wir euch rein vegane und mit Fairfleisch zubereitete Gerichte. Dabei versteht es sich von selbst, dass all unsere veganen Speisen separat zubereitet werden – mit eigenem Messer, Brettern, Töpfen und Pfannen.“

Vom recht gemütlichen Ambiente war ich überrascht, das Personal war sehr freundlich und das Preis-Leistungs-Verhältnis fand ich auch okay.

Das linke Bild zeigt geräucherte Saitan-Ribs mit Süßkartoffel-Ecken, das rechte Soja-Geschnetzeltes.

Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

IMG_8116

Diese Rezept von chefkoch habe ich ausprobiert, da ich in dem Fall eine Geling-Garantie brauchte. Der Kuchen ist super geworden und hat am zweiten Tag noch besser geschmeckt. Da er mit Margarine und Zucker (Vollrohrzucker immerhin) ist, ist er zwar nicht vollwertig, aber ich stufe ihn trotzdem als sehr empfehlenswert an, gerade wenn es eben mal leicht sein soll bzw. die Esser eh nicht so ernährungsbewusst sind.

Weiterlesen