fRohkost Schoko-Orangen-Torte

IMG_7874IMG_7876

Zutaten (für eine 16-cm-Springform):

  • Boden: 60 g Kokosflocken, 100 g Datteln
  • Schokocreme: 1 Avocado, 1 Banane, 1 EL Kakao, 1 EL Süße (Agave)
  • Orangencreme: 90 g Cashewkerne, 1-2 Orange(n), etwas Zitronensaft, 1-2 EL Flohsamenschalen, Vanille, Zimt, etwas Süße
  • optional: Deko-Kram (Nüsse, Obst, ….)
  1. Cashewkerne ein Wasser einweichen
  2. Datteln in der Küchenmaschine pürieren (wer nur einen kleinen Mixer hat, sollte sie vorher in Stücke schneiden). Es reicht, wenn sie grob püriert sind
  3. Datteln mit Kokosflocken zu einem Teig kneten, diesen in die Springform geben und gleichmäßig auf dem Boden verteilen und festdrücken
    Tipp: Den Boden der Form mit Klarsichtfolie bespannen erleichtert später das Abheben der Tortenstücke!
  4. Schokocreme herstellen: Alle Zutaten zu einer sämigen Masse pürieren, je nach Geschmack noch Süße hinzufügen, Creme auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen
  5. Cashewcreme herstellen: Cashews abgießen und mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Masse pürieren, ebenfalls abschmecken. Wer mehr Orangen- oder Zitronensaft verwendet, sollte lieber etwas mehr Flohsamenschalen zugeben, Creme auf die Schokomasse geben und verteilen
  6. Nun kann die Torte noch dekoriert werden, ich habe hier mal einfach nur etwas Kakao vor dem Servieren draufgestreut, da ich ja die Kerzen hatte…
  7. Die Torte wird fester, wenn man sie kühl stellt (am besten über Nacht)
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s