Schmorgurken-Curry mit Quinoa

IMG_7417

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 800 g Schmorgurken
  • 2 Zwiebeln
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 kleines Stk Ingwer (10-20 g)
  • ca. 80 g Macadamia-Nüsse (geröstet und gesalzen)
  • 1-2 Knobi-Zehen
  • Prise Muskat, Pfeffer, Salz und oriental. Gewürzmischung bzw. Curry- und Paprika-Pulver, Kurkuma, Kreuzkümmel, Korinander, Chilipulver- oder -Paste (optional)
  • 150 g Quinoa
  1. Quinoa nach Verpackungsanleitung zubreiten
  2. Schmorgurken schälen und in Stücke schneiden (Kerngehäuse entfernen)
  3. Zwiebeln und Ingwer schälen und klein (sehr fein) würfeln
  4. Zwiebel, Ingwer und Gurken 5 bis 10 Min unter ständigem Rühren anbraten
  5. Kokosmilch, Knobi (gepresst) und Gewürze hinzugeben, kurz aufkochen lassen und abschmecken
  6. Curry zusammen mit dem Quinoa und den Macadamia bestreut servieren
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s