Schmorgurken-Kartoffel-Salat

IMG_7313

Super einfaches Rezept. Der Salat schmeckt warm oder kalt.
Tipp: Wenn er warm gegessen werden will, sollten die Kartoffeln schon etwas eher gekocht, geschält und geschnitten werden (Abkühlzeit), somit können sie dann gleich mit in die Gurkenpfanne gegeben werden.

Zutaten (für 1 große oder 2 kleine Portionen):

  • 500-600 g Kartoffeln (festkochend)
  • 400-500 g Schmorgurken
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 kleine bis mittelgroße Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, (frische) Kräuter
  1. Kartoffeln mit Schale bissfest garen
  2. Gurken schälen und in Stücke schneiden (ich habe sie nicht „ausgehöhlt“, kann man aber machen, wenn man das nicht mag)
  3. Zwiebel fein würfeln und mit der Gurke und den Kürbiskernen ca. 5 Min unter Rühren anbraten, in eine Schussel geben und beiseite stellen
  4. Kartoffeln etwas abkühlen lassen, pellen und in Stücke schneiden
  5. Kartoffeln zu den Gurken geben und mit Gewürzen abschmecken
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s