Linsen-Aufstrich

IMG_7328

Dieser Aufstrich bzw. Dip ist einfach zu machen und variierbar. Ich habe ihn eher orientalisch gewürzt, man kann ihn aber auch „italienisch“ machen, mit Oliven z.B. und Gewürzen wie Oregano, Balisilikum etc. Oder einfach Petersilie. Man kann auch noch klein geschnippeltes Gemüse wie Zucchini, Möhre, Paprika etc. unterrühen, hier kann experimentiert werden!Zutaten:

  • 180 g Linsen (rote oder gelbe)
  • 1 EL Öl
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • optional: eine kleine halbe Zwiebel, fein gehackt, 1 Zehe Knoblauch, gepresst
  • Pfeffer, Salz, Prise Muskat, (frische) Kräuter, Paprikapulver, Chilipulver, orientalische Gewürze (Curry, Kurkuma, Ingwer, Kreuzkümmel, …)
  1. Linsen nach Verpackungsanleitung zubereiten (kochen, bis sie gar sind), Wasser abgießen und abtropfen lassen
  2. Mit den restlichen Zutaten pürieren und abschmecken
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s