Gemüseauflauf indisch

IMG_6739

Zutaten (für 2 gute Portionen):

  • ca. 800 g Gemüse (z.B. Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini, Möhre, Kohlrabi…)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 20 g Mehl (Weizenvollkorn)
  • 30 g Margarine (Alsan)
  • 30 g Hefeflocken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauch-Zehen
  • Paniermehl (Maisgrieß) oder Semmelbrösel (Vollkorn)
  • etwas Gemüsebrühpulver
  • Fett für die Form
  • Salz, Pfeffer, indische Gewürze/Kräuter bzw. indische Gewürzmischung (Curry, Kurkuma, Kardamom, Koriander, Ingwer, Kreuzkümmel, Safran, Chili)
  1. Gemüse waschen, putzen und in Stücke bzw. Scheiben schneiden
  2. Zwiebel sehr klein schneiden
  3. Auflaufform einfetten (mit Kokosfett) und Gemüse darin verteilen (außer Zwiebel und Knoblauch)
  4. Backofen auf 250° C vorheizen
  5. Margarine erhitzen und das Mehl einrühren (Mehlschwitze), mit Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen, dann die Hefeflocken unterrühren, vom Herd nehmen, Zwiebel + Knoblauch (pressen) + Gewürze/Kräuter unterrühren und abschmecken, ggf. nachwürzen
  6. Soße über dem Gemüse verteilen und mit Paniermehl/Semmelbrösel bestreuen
    (die Soße scheint zwar zu wenig zu sein, da das Gemüse aber noch Wasser abgibt beim Erhitzen passt das dann!)
  7. Auf mittlerer Schiene 15-20 Min backen (bis Gemüse gar ist, Test mit Messer/Gabel), ggf. Unterhitze ausstellen, wenn Oberfläche zu dunkel wird
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s